SMM 2021 – 2. Runde

SMM 2021
Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft

 

Nach dem Startsieg verpasste Dübendorf 1 im Heimspiel gegen Wollishofen 3 den erwarteten Sieg, und musste sich mit einer Punkteteilung zufriedengeben, steht aber auf dem 2. Tabellenplatz.

Das «Zwei» buchte auch in Lenzburg einen unangefochtenen Sieg und ziert die Tabellenspitze.

In beiden Gruppen hat sich je ein Team, wegen Problemen mit den neuen Corona-Schutzbestimmungen, zurückgezogen. Das bringt für etliche Teams noch spielfreie Runden, und auch die Tabellen werden bis zur Schlussrunde nicht ganz aussagekräftig sein.

Das Fanionteam reist in der 3. Runde nach Zürich zu Réti, eine machbare Aufgabe, und Dübi 2 hat nun durch den Rückzug von Oberglatt die spielfreie Runde.

 

2. Runde (Woche 37/2021)

2. Liga / Gruppe 403 (Zentral 1)

UBS 1 (1841)

– Stäfa 1 (1834)

:

Nimzowitsch 2 (1858)

– Réti 4 (1771)

3

:

1

Goldau-Schwyz 1

– Zimmerberg 1

0

:

0

         

Zimmerberg 1 hat sich nach der 1. Runde zurückgezogen.

Die Resultate der Matches mit Zimmerberg 1 werden 0:0 gewertet,
gespielte Partien werden jedoch für die Führungsliste gewertet.

 

Dübendorf 1 (1917)

Wollishofen 3 (1887)

2 : 2

Erwartung

   

3 : 1

Martin Kull (1949)

Markus Oehrli (1763)

½ : ½

Giorgio Cucchi (1958)

Tim Von Flüe (1933)

1 : 0

Marcel Gallati (2073)

Beat De Martin (1825)

0 : 1

Beat Eppler (1899)

Carlos Martin Gutierrez (1591)

0 : 1

 

Rangliste

Rang/Mannschaft (ELO Ø SMM)

1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

8.

MP

EP

1. Nimzowitsch 2 (1959)

   

3

     

4

2. Dübendorf 1 (1944)

 

   

2

 

 

3

3. UBS 1 (1780)

   

     

0

2

4. Réti 4 (1808)

1

   

 

2

   

1

3

5. Wollishofen 3 (1809)

½

2

   

     

1

6. Goldau-Schwyz 1 (1689)

     

2

 

 

0

1

2

7. Stäfa 1 (1877)

 

     

 

0

3

8. Zimmerberg 1 (1873) **

   

0

   

0

 

0

0

unterstrichene Resultate = Heimspiele
** Zimmerberg 1 hat sich nach der 1. Runde zurückgezogen

 

4. Liga / Gruppe 603 (Zentral 1)

UBS 2 (1487)

– SprengSchach 3 (1660)

½

:

Oberglatt 3 (1722)

– Wollishofen 5 (1841)

0

:

0

 

Oberglatt 3 hat sich nach der 2. Runde zurückgezogen.

Die Resultate der Matches mit Oberglatt 3 werden 0:0 gewertet,
gespielte Partien werden jedoch für die Führungsliste gewertet.

 

Lenzburg 3 (1516)

Dübendorf 2 (1696)

1 : 3

Erwartung

   

½ : 3½

Lothar Eichenberger (1710)

Peter Wagner (1778)

1 : 0

Roland Burri (1490)

Marc Croket (1868)

0 : 1

Tim Betsche

Beat Huber (1540)

0 : 1

Sandro Wächter (1349)

Joachim Feige (1598)

0 : 1

 

Rangliste

Rang/Mannschaft (ELO Ø SMM)

1.

2.

3.

4.

4.

6.

 

MP

EP

1. Dübendorf 2 (1666)

   

3

   

4

2. Wollishofen 5 (1818)

 

4

   

0

 

2

4

3. SprengSchach 3 (1631)

 

0

 

   

2

4. Lenzburg 3 (1478)

1

   

 

0

 

0

1

4. UBS 2 (1492)

½

 

½

 

   

0

1

6. Oberglatt 3 (1731)**

 

0

 

0

 

 

0

0

unterstrichene Resultate = Heimspiele
** Oberglatt 3 hat sich nach der 2. Runde zurückgezogen

 

Mit dem Klick auf den Namen gelangt man zur Statistik des Spielers auf der Webseite des Schweizerischen Schachbundes.
Hier der Link zur Schweizerischen Mannschafts-Meisterschaft:
http://www.swisschess.ch/smm.html?old=L3R1cm5pZXJlL3NtbS5waHA_YWphaHI9MjAyMSZhZ3J1cHBlPTEwMSZhbGlnYT0x

____________________________________________________________________

Vorschau 3. Runde (Woche 40/2021)

Do

7. Okt. 2021

Réti 4

Dübendorf 1

Do

7. Okt. 2021

Dübendorf 2

 

spielfrei

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.