SMM 2018 – 3. Runde


Das Fanionteam des SC Dübendorf landete, obwohl nicht in Bestbesetzung angetreten, auswärts gegen Oberglatt 1, einen hohen 5:1 Sieg, mit dem weiterhin der 2. Ranglistenplatz gehalten wird. In der vorderen Tabellenhälfte sind vier Teams eng beisammen, was weitere interessante und umkämpfte Begegnungen erwarten lässt.
In der 4. Runde kommt nun der Tabellennachbar Embrach 1 zu Besuch. Bei Verfügbarkeit der Spitzenspieler sind auch hier die vollen Mannschaftspunkte im Visier.

Dübi 2 reiste zum zweiten Team der Chessflyers Kloten nach Winkel, in deren neues Spiellokal. Leider ging der Plan nicht auf, wenigstens einen Mannschaftspunkt zu entführen, da nur ein Sieg und drei Punkteteilungen zu verzeichnen sind.
Die nächste Runde bringt nun im Heimspiel eine entscheidende Partie im Kampf gegen den Abstieg. Gegen den Tabellennachbarn Glarus 2 ist ein Sieg gefordert, der das Abstiegs-Gespenst ein wenig verscheuchen könnte.

Dübendorf 3 hatte gegen Letzi 2, Absteiger der letzten Saison, keine grossen Hoffnungen Mannschaftspunkte zu holen.
Mit einer Verstärkung aus dem „Zwei“ und gutem Kampfgeist, konnten jedoch zwei Brettpunkte erobert werden.
Zum nächsten Spiel reist man nach Schlieren, eine Woche früher als im Spielplan vorgesehen, da der Spieltag der Gastgeber auf den Pfingstmontag gefallen wäre.

3. Runde (Woche 17/2018)

2. Liga / Gruppe 403 (Zentral 1)

Zimmerberg 1 (1788) – Goldau-Schwyz 1 (1773)

:

Wollishofen 3 (1855) – Nimzowitsch 2 (2041)

2

:

4

Embrach 1 (1904) – UBS 1 (1761)

5

:

1

Oberglatt 1 (1782) Dübendorf 1 (1881)

1 : 5

Erwartung

2 : 4

Jiz Chirappurathu (1784) Giorgio Cucchi (1943)

½ : ½

Daniel Hofer (1933) Roger Bundi (1967)

0 : 1

Markus Mathiuet (1745) Markus Forster (1946)

½ : ½

Samuel Van der Maas (1860) Martin Kull (1949)

0 : 1

Raphael Bühler (1702) Daniel Heddergott (1776)

0 : 1

Daniel Kunz (1670) Johannes Gebert (1707)

0 : 1

Rangliste

Rang/Mannschaft (ELO Ø SMM)

1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

8.

MP

EP

1. Nimzowitsch 2 (2024)

4

3

5

10½

2. Dübendorf 1 (1918)

5

4

12

3. Embrach 1 (1876)

5

4

11

4. Goldau-Schwyz 1 (1803)

4

5. Wollishofen 3 (1867)

2

4

2

6. UBS 1 (1873)

1

2

4

2

7

7. Oberglatt 1 (1794)

1

2

2

8. Zimmerberg 1 (1789)

3

1

8

unterstrichene Resultate = Heimspiele

3. Liga / Gruppe 505 (Zentral 1)

Glattbrugg 1 (1800) – Stäfa 1 (1856)

:

Embrach 2 (1579) – Glarus 2 (1645)

:

March-Höfe 1 (1758) – Sprengschach 2 (1832)

4

:

2

Chessflyers 2 (1731)

Dübendorf 2 (1667)

3½ : 2½

Erwartung

4 : 2

Rizwan Khan (1842)

Peter Wagner (1781)

1 : 0

Matthias Denzler (1771)

Thomas Bel (1688)

1 : 0

Beat Benninger (1767)

Antal Vértesi (1565)

½ : ½

Heinz Iseli (1768)

Alexandre Arcaro (1657)

½ : ½

René Clemenz (1659)

Heinz Fröhlich (-)

½ : ½

Guido Breitenmoser (1576)

Joachim Feige (1642)

0 : 1

Rangliste

Rang/Mannschaft (ELO Ø SMM)

1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

8.

MP

EP

1. March-Höfe 1 (1768)

4

5

4

6

13

2. Stäfa 1 (1877)

5

4

13

3. Glattbrugg 1 (1748)

1

5

4

4. Sprengschach 2 (1766)

2

5

3

3

10

5. Chessflyers 2 (1719)

1

3

3

6. Dübendorf 2 (1671)

½

2

7. Glarus 2 (1651)

1

1

2

8. Embrach 2 (1607)

2

0

6

4. Liga / Gruppe 603 (Zentral 1)

Wettswil 2 (1618) – UBS 2 (1832)

2

:

4

Langnau a/A 1 (1538) – Stäfa 2 (1506)

4

:

2

Felidae Zürich 1 (-) – Schlieren 1 (1595)

:

Dübendorf 3 (1564)

Letzi 2 (1704)

2 : 4

Erwartung

2½ : 3½

Ernst Saxer (1692)

Roger Loup (1625)

½ : ½

Josef Guidolin (1552)

Vincenzo Serratore (1878)

0 : 1

Jürg Benz (1613)

Dimitrios Leventeas (1617)

0 : 1

Heinz Linsi (1527)

Julien Cretin (-)

1 : 0

Daniel Knecht (1534)

Roland Enderli (1684)

½ : ½

Peter Keller (1463)

Jörg Lutz (1715)

0 : 1

Rangliste

Rang/Mannschaft (ELO Ø SMM)

1.

2.

3.

3.

5.

6.

7.

8.

MP

EP

1. Letzi 2 (1770)

3

6

4

5

13

2. Stäfa 2 (1580)

2

5

4

12½

3. Langnau a/A 1 (1571)

3

4

3

4

10

3. UBS 2 (1620)

1

4

5

4

10

5. Schlieren 1 (1566)

3

3

4

6. Zürich Felidae 1 (-)

0

5

2

7. Wettswil 2 (1529)

½

2

3

1

8. Dübendorf 3 (1552)

2

1

1

0

4

Mit dem Klick auf den Namen gelangt man zur Statistik des Spielers auf der Webseite des Schweizerischen Schachbundes.
Hier der Link zur Schweizerischen Mannschafts-Meisterschaft:
http://www.swisschess.ch/smm.html

____________________________________________________________________

Vorschau 4. Runde – Wochen 20+21/2018)

Mo 14. Mai 2018 Schlieren 1 Dübendorf 3
Do 24. Mai 2018 Dübendorf 1 Embrach 1
Do 24. Mai 2018 Dübendorf 2 Glarus 2
Dieser Beitrag wurde unter SMM veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.