SMM 2016 – 2. Runde

 

Zum Glück ist den drei Dübendorfer Teams die Startrunde gut gelungen, denn die Resulate der 2. Runde brachten wenig Erfreuliches, und nur ein Mannschaftspunkt. Da bis jetzt fast jeder jeden schlagen kann, und die Resultate knapp ausfielen, sind die Klassierungen noch ansprechend. Doch bei so ausgeglichenen Gruppen kann sich eine höhere Niederlage fatal auswirken und man rutscht in der Tabelle ab.

Das Faniontem reiste zur 3. Mannschaft von Baden und brachte mit dem Remis den einzigen Punkt ins Trockene, und liegt trotz dem Punktverlust, und dank der überraschenden Niederlage von Herrliberg, dem stärksten Team der Gruppe, allein an der Tabellenspitze.

Dübi 2 empfing die 2. Mannschaft der Chessflyers. Ein Remis-Festival kennzeichnet diese Begegnung. Den einzigen, ganzen Punkt konnten die Gäste verbuchen, und damit einen knappen Sieg in die Fliegerstadt Kloten mitnehmen.

Für Dübendorf schien die Gelegenheit günstig, gegen das erstzgeschwächte Team von Langnau am Albis weiter zu punkten. Doch diesmal machte das Heimteam den einen oder anderen Fehler zu viel, und die knappe Niederlage war besiegelt.

2. Runde (Woche 15/2016)

2. Liga / Gruppe 402 (Ost 2)

Herrliberg 2

– Nimzowitsch 3

: 

Wollishofen 3 

– Chessflyers 1

4

: 

2

Letzti 1

– Winterthur 4

: 

 

Baden 3 (1921)

Dübendorf 1 (1970)

3 : 3

Erwartung 

   

2½ : 3½

Marcel Schneider (2078

 

Marcel Gallati (1991)

½ : ½ 

Andreas Suter (1946)

 

Giorgio Cucchi (2053)

½ : ½ 

Martin Abbühl (1895)

 

Markus Forster (1966)

1 : 0 

Marc Croket (1891)

 

Roger Bundi (1979)

0 : 1 

Frank Klein (1875)

 

Beat Eppler (1912)

1 : 0 

Robert Achermann (1840)

 

Martin Kull (1918)

0 : 1 


 

Rangliste

Rang/Mannschaft 

1.

2.

3.

4.

5.

5.

7.

8.

 

MP

EP 

1. Dübendorf 1

     

 

   

3

 

3

7½

2. Herrliberg 2

 

 

   

 

   

2 

8 

3. Letzi 1

   

 

 

     

2

7

4. Chessflyers 1

   

 

   

2

   

2

5. Nimzowitsch 3

   

 

       

2 

5 

5. Winterthur 4

   

   

 

 

2

5

7. Wollishofen 3

 

½

 

4 

   

 

   

2

8. Baden 3

3

       

 

 

1

unterstrichene Resultate = Heimspiele

 

3. Liga / Gruppe 505 (Zentral 1)

Embrach 1

– Oberglatt 2

: 

Stäfa 1

– Glarus 2

4

: 

2

SprengSchach 2

 

spielfrei

 

Dübendorf 2 (1684)

 

Chessflyers 2 (1729)

2½ : 3½

Erwartung

   

2½ : 3½

Peter Wagner (1815)

 

Silvano Werder (1899)

½ : ½

Thomas Bel (1671)

 

Tobias Badrutt-Ammann (1787)

½ : ½ 

Alexandre Arcaro (1699)

 

Jürg-Peter Baumann (1735)

½ : ½ 

Beat Huber (1616)

 

Matthias Denzler (1776)

0 : 1

Joachim Feige (1711)

 

René Clemenz (1667)

½ : ½ 

Antal Vertesi (1591)

 

Guido Breitenmoser (1508)

½ : ½


 

Rangliste

Rang/Mannschaft 

1.

2.

3.

4.

4.

6.

6.

 

MP 

EP 

spielfrei

Runde

1. Embrach 1

 

     

 

4

 

4

 

2. Stäfa 1

 

 

3

   

4 

   

3

7

 

3. Chessflyers 2

 

3 

 

       

3

 

4. Dübendorf 2

   

3 

     

1

 

 

4. Oberglatt 2

   

3

 

     

1

 

6. Glarus 2

 

2

     

 

   

0

2

1 

6. SprengSchach 2

2 

         

 

 

0

2

2 

 

4. Liga / Gruppe 603 (Zentral 1)

Embrach 2

 

SprengSchach 3

1½ : 4½

Wettswil 2

 

Schlieren 1

4 : 2

 

Dübendorf 3 (1523)

 

Langnau a/A 1 (1496)

2½ : 3½

Erwartung

   

3½ : 2½

Heinz Linsi (1561)

 

Eberhard Schulz (1380)

0 : 1

Josef Guidolin (1599)

 

Arthur Schwerzmann (1606)

0 : 1

Vincent Marelli (-)

 

Edwin Lampacher (1563

1 : 0 

Günther Jansenberger (1504

 

Peter Bischoff (1535)

½ : ½

Pasquale Paolillo (1350)

 

Karl Kindler (-)

0 : 1 

Jürg Benz (1603)

 

Jolanda Brütsch (1395)

1 : 0 


 

Rangliste

Rang/Mannschaft 

1.

2.

3.

4.

5.

6.

 

MP 

EP 

1. SprengSchach 3

 

 

3

 

   

3

2. Dübendorf 3

 

 

 

   

2

7

3. Embrach 2

3 

 

 

   

3

 

2

6

4. Wettswil 2

 

 

 

 

4 

 

2

5. Langnau a/A 1

   

 

   

2

5

6. Schlieren 1

   

3 

2

 

 

 

1

5

 

Mit dem Klick auf den Namen gelangt man zur Statistik des Spielers auf der Webseite des Schweizerischen Schachbundes.
Hier der Link zur Schweizerischen Mannschafts-Meisterschaft:
http://www.swisschess.ch/smm.html

____________________________________________________________________

Vorschau 3. Runde (Woche 20/2016)

Do

19. Mai 2016

Dübendorf 1

 

Letzti 1

   

Dübendorf 2

 

Stäfa 1

Fr

20. Mai 2016

SprengSchach 3

 

Dübendorf 3

 

Dieser Beitrag wurde unter SMM veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.